Seehotel Kaiserstrand

Seehotel Kaiserstrand

Seehotel am Kaiserstrand

Lochau am Bodensee
Planung Innenarchitektur Zimmer, Flure und öffentlicher Bereich, Lph 1-7
in Kooperation mit Andrea Neumeister von Anneart
Kategorie **** 102 Zimmer/ 3 Etagen

Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum des ehemaligen Kaiserlichen Strandhotels eröffnet das
„Seehotel Am Kaiserstrand“ direkt am österreichischen Bodenseeufer.
Mit der Eröffnung des Viersterne-Hotels stehen 102 Zimmer und Suiten der gehobenen Kategorie für die Gäste zur Verfügung. Die hoteleigene Gastronomie mit Restaurants, Terrasse, Bar und Gastgarten, die Konferenz- und Banketträume sowie der großzügige Wellness- und Spa-Bereich auf 800 Quadratmeter sind auch für Tagesgäste und Anwohner „Am Kaiserstrand“ gedacht.

Der organisch geformte Empfangstresen in sanft schimmernden Seegras-Gün bildet den Blickfang in der Lobby. Die goldfarbene 3D strukturierte Rückwand lässt Assoziationen an sanfte Wasserwellen zu.
Das Restaurant gliedert sich in verschiedene Sitzbereiche und wird durch stoffliche variable Abtrennung inszeniert. Farblich abgestimmt in warmen Kupfertönen, kontrastierend in Petrol, spiegelt das Lokal die Naturtöne der Umgebung wieder.

In dem Eingangsbereich der Zimmer bildet die eigens entworfen Grafik auf der Badabtrennung ein wiederkehrendes Gestaltungselement des Seehotels. Auch das Zimmer spiegelt die verschiedenen Nuancen der Umgebung wieder und bietet dem Gast Raum für Erholung und Ruhe.

Seehotel am Kaiserstrand

Lochau Lake Constance
design  concept for hotel rooms, corridors and public areas, Lph 1-7 in cooperation with Andrea Neumeister of Anneart
Category ***** 102 rooms/ 3 floors

Just in time for the 100th anniversary of the former Imperial Beach Hotel, the "Seehotel Am Kaiserstrand" opened directly located at the Austrian Lake Constance.
With the opening of the four-star hotel, 102 rooms and suites of the superior category are available for guests. The hotel's own gastronomy with restaurants, terrace, bar and guest garden, the conference and banquet rooms as well as the generous wellness and spa area on 800 square meters are also intended for day guests and residents of "Am Kaiserstrand".

The organically shaped reception counter in gently shimmering sea grass green is the eye-catcher in the lobby. The gold-coloured 3D structured back wall allows associations with gentle water waves.
The restaurant is divided into various seating areas and is staged by variable fabric partitions. Color coordinated in warm copper tones, contrasting with petrol, the restaurant reflects the natural tones of the environment.

In the entrance area of the rooms, the specially designed graphic on the bathroom partition forms a recurring design element of the Seehotel. The room also reflects the various nuances of the surroundings and offers the guest space for rest and relaxation.